Bürokaufmann/-frau2019-05-06T11:44:48+00:00

Auch wenn der Berufstitel etwas sperrig klingen mag, so sagt er doch genau aus, worum es geht:
Unsere Bürokaufleute sind echte Manager und halten alles am Laufen!

Bürokaufmann oder -frau bei Heimerl Bau ist nicht einfach „nur ein Bürojob“ wie jeder andere, denn hier ist richtig was los. Dich erwarten viele spannende Projekte, abwechslungsreiche Aufgaben, die unterschiedlichsten Herausforderungen im Zusammenspiel mit dem Team, unseren Kunden, unseren Lieferanten und Handwerkspartnern. Du bist die Schnittstelle zwischen Kunde, Vertrieb, Planung und Baustelle. Du unterstützt deine Kollegen in den unterschiedlichsten Bereichen und hältst unseren Chefs den Rücken frei. 

Kommunikation, Organisation, Kalkulation und noch vieles mehr sind deine Kernkompetenzen.
Und damit bist du Tag für Tag eine unverzichtbare Stütze unseres ganzen Unternehmens.

DU BEHÄLTST IMMER DEN ÜBERBLICK UND FÜHLST DICH BEREIT FÜR DIESEN HELDEN-BERUF?

Dann erfahre hier noch mehr über die kaufmännische Ausbildung oder bewirb dich gleich online bei uns!

Heimerls Helden - deine Ausbildung als Maurer, Bauzeichner oder Bürokauffmann-/frau bei Heimerl Bau
ONLINE BEWERBEN!

INFOS ZUR AUSBILDUNG

Berufstyp:
Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart:
Duale Ausbildung in Büro und Berufsschule

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Lernorte:
Unsere Verwaltung in Schönthal
und die Berufsschule in Cham

Was macht man in diesem Beruf?

Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen vielfältige Aufgaben im gesamten kaufmännischen Bereich, vor allem in Buchhaltung, Controlling, Einkauf, Materialwirtschaft und Verkauf.

Sie erledigen zum Beispiel den Schriftverkehr, kontrollieren die Einhaltung von Verträgen, beschaffen Materialien, arbeiten Angebote aus, planen und überwachen Termine, organisieren Meetings und entwerfen Präsentationen. Ein sehr breites Aufgabenspektrum, bei dem es insbesondere im Baubereich um konkrete Materialien und Dienstleistungen geht, mit denen tolle Projekte realisiert werden.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:

  • Organisatorische Fähigkeiten (z. B. bei der Vorbereitung und Planung von Meetings)
  • Flexibilität (z.B. mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. beim Einholen von Aufträgen)
  • Kunden­ und Serviceorientierung (z.B. auf die Anliegen von Kunden eingehen)
  • Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (z.B. am Kundenempfang arbeiten, Geschäftsbriefe verfassen)

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Im kaufmännischen Bereich hat man mit qualifizierendem Abschluss, mittlerer Reife oder Hochschulreife beste Chancen, eine erfolgreiche Karriere zu starten.

Was verdient man in der Ausbildung?

Ausbildungsvergütungen pro Monat:
1. Ausbildungsjahr: € 845,-
2. Ausbildungsjahr: € 1.013,-
3. Ausbildungsjahr: € 1.364,-

Beste Perspektiven für Bürokaufleute:

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bürokaufmann / zur Bürokauffrau eröffnet dir viele Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten:

  • Fachwirt / Betriebswirt
  • betriebswirtschaftliche Studiengänge
  • bei entsprechender Berufserfahrung: Bilanzbuchhalter/-in

HEIMERLS HELDEN HABENS GUT.

Bei der Max Heimerl Bau GmbH bekommst du eine ganze Menge zusätzlicher Leistungen und Goodies, die nicht alltäglich sind. Welche das genau sind, erfährst du hier …

ONLINE BEWERBEN!